Automobil & Mobilität

China-Strategie für einen großen deutschen Automobilhersteller

Herausforderungen

Erarbeitung und Abstimmung einer Vision 2020 für das China-Geschäft und entsprechende Entwicklung der Strategie auf Basis übergreifender Trends und spezifischer Szenarien bezüglich möglicher Marktentwicklungen für alle Geschäftsfelder (Pkw, Lkw/Busse, Vans, Financial Services, New Business Opportunities)

Lösungsansatz

Aufstellung eines gemischten chinesisch-deutschen Teams in der Hauptverwaltung des Klienten in Deutschland sowie in dessen Niederlassung in China

 

Aufnahme aktueller Trends

 

Definition des jeweiligen Produkt- und
Service-Portfolios (‚Where to Play?‘)

 

Festlegung der künftigen Aufstellung entlang der Wertschöpfungskette mit konsistenten Teilstrategien für …

  • Forschung & Entwicklung
  • Beschaffung
  • Produktion
  • Marketing & Vertrieb
  • After Sales
  • Unterstützende Funktionen wie Organisation und Personalwesen

Berücksichtigung bestehender strategischer Partnerschaften sowie Ableitung von Anforderungen neuer Kooperationen unter dem Aspekt der Make-or-Buy-Entscheidungen (‚How to Win?‘)

 

Bewertung der Strategie:

  • Aufstellung eines Business Case
  • Durchführung einer Risikoanalyse und Ableitung eines ‚Plan B‘

Vorbereitung der Strategieumsetzung (Roadmap)

Ergebnisse

Gesamtstrategie zur Erschließung weiterer profitabler Wachstumspfade im chinesischen Markt definiert und in konsistente Geschäftsbereichs- sowie Funktionalstrategien heruntergebrochen

 

Umsetzungsplan erarbeitet

 

Konzernumsatz in China innerhalb von 5 Jahren nach Projektabschluß um 44% gesteigert