Luftfahrt & Verteidigung

Definition eines Programms zur Organisationsentwicklung im Grenzschutz

Herausforderungen

Verwandlung der Grenzschutzeinheiten eines Staates im mittleren Osten in eine effektive Organisation, welche den Sicherheitsanforderungen im
21. Jahrhundert gewachsen ist

 

Kooperation mit anderen Auftragnehmern (z.B. mit einem internationalen Technologiekonzern als Generalunternehmer und Polizeieinheiten eines anderen Staates als Ausbilder)

 

Ausgestaltung und Planung des kompletten Programm-Managements, um die oben genannten Herausforderungen zu meistern

Lösungsansatz

Kommunikationskampagne:

  • Management der Schnittstellen mit dem Modul ‚Change Management‘
  • Planung und Durchführung der Kommunikationsmaßnahmen

Vision 2020 und strategischer Rahmen:

  • Analyse von Ausgangssituation und Best Practices
  • Entwicklung von Vision, Mission etc.

Organisatorische Umgestaltung:

  • Analyse von Ausgangssituation und Best Practices
  • Gestaltung des Operating Model
  • Planung der Belegschaftstransition
  • Erarbeitung des Prozeßmodells
  • Ableitung der Aufbauorganisation
  • Erarbeitung des Umsetzungsplans
  • Anpassung der IT-Systeme

Change Management:

  • Analyse von Ausgangssituation und Best Practices
  • Festlegung der Anforderungen an die Kommunikation
  • Planung und Durchführung von Marketingmaßnahmen
  • Regelmäßige Bewertung der Bereitschaft zum Wandel
  • Ableitung der Anforderungen an das Personal-Management (inkl. IT)
  • Gestaltung und Koordination von Change-Management-Maßnahmen
  • Abstimmung der Trainingsinhalte und –formate aufeinander
  • Planung und Durchführung von Trainings zum Wandel

Project Management Office (PMO)

Ergebnisse

Auftaktveranstaltung für das Programm durchgeführt

 

Geplantes Transformationsprogramm inzwischen umgesetzt