Automobil & Mobilität

Optimierung des Wholesale- und Retail-Netzwerks eines Pkw-Herstellers

Herausforderungen

Vorbereitung der in der Mittel- und Langfristplanung vorgesehenen deutlichen Zunahme des Absatzvolumens, insbesondere aufgrund neuer Modelleinführungen und des Marktwachstums im Segment der sog. unteren Kompaktklasse

 

Welche Best Practices bezüglich Verkaufsansätze und –konzepte sowie Prozeßeffizienz können für Autohändler von anderen erfolgreichen, nicht in direktem Wettbewerb stehenden Handelsbetrieben und von erfolgreichen Unternehmen aus anderen Branchen abgeleitet bzw. auf diese übertragen werden?

Lösungsansatz

Analyse und Aufbereitung von Best Practices einzelner Handelsbetriebe

 

Identifikation, detaillierte Analyse und Aufbereitung von Best-Practice-Beispielen aus anderen Industrien (z.B. hinsichtlich Erhöhung des Showroom-Traffic)

 

Identifikation wesentlicher Erfolgsfaktoren für überdurchschnittlichen Absatzerfolg

 

Bewertung und Detaillierung der Transferierbarkeit auf den Automobilhandel – jeweils mit Hauptaugenmerk auf …

  • Neue Vermarktungsansätze
  • Effizienz des Verkaufsprozesses zur Vorbereitung einer deutlichen Volumenzunahme
Ergebnisse

Erfolgreiche Ansätze und Konzepte von herausragenden nationalen Vertriebsgesellschaften, Importeuren und Autohändlern sowie aus dem Vertriebsbereich anderer Industrien identifiziert und aufbereitet

 

Wesentliche Erfolgsfaktoren aus den Best Practices abgeleitet und hinsichtlich ihrer Bedeutung bewertet

 

Transferierbarkeit der gesichteten erfolgreichen Ansätze und Konzepte bewertet und bezüglich des Automobilvertriebs konkretisiert

 

Maßnahmenplan zur Umsetzung entwickelt