Hochtechnologie

Portfoliostrategie für ein Geschäftsfeld eines wachstumsstarken Technologieunternehmens

Herausforderungen

Der Klient, ein 100-prozentiges Tochterunternehmen eines DAX-30-Konzerns, hat hochtechnologische Lösungen für Anwendungen in verschiedenen Industrien entwickelt und begonnen, diese zu vermarkten

 

Kernziele vor diesem Hintergrund:

Lösungsansatz

Definition und Abstimmung der Vorgehensweise/Methodik zur Bewertung und Kategorisierung/Bündelung der Use Cases

 

Adjustierung der Perspektive auf die Use Cases – von einem stark technologisch geprägten Fokus hin zu einer Nutzer-/Kundenperspektive

 

Durchführung umfassender Recherchen und Analyse der gesammelten Sekundärdaten

 

Bewertung des Umsatzpotentials der einzelnen Use Cases über die nächsten vier Jahre – jeweils unter einem konservativen sowie ambitionierten Szenario und im Hinblick auf die potentiellen USPs der vom Klienten angebotenen Lösungen

 

Gesamtschau auf mögliche Umsatzentwicklung

 

Ausarbeitung eines Vorschlags für das zukünftige Portfolio und Erarbeitung eines möglichen Marktzugangs

Ergebnisse

Alle definierten Anwendungsfälle analysiert, kategorisiert, bewertet sowie priorisiert bzw. depriorisiert

 

Aggregiertes Umsatzpotential mit den Wachstumsambitionen des Klienten abgeglichen

 

Zielkunden identifiziert und segmentiert

 

Zukünftiges Produkt- und Dienstleistungsportfolio sowie Geschäftsmodell des Klienten definiert

 

Go-to-Market-Ansatz und Vertriebsmodell grob definiert

 

Die wichtigsten Elemente der Business Model Canvas definiert

March 2021

‘Best Management Consultants 2021’: T. K. Hamann among the top 3 consultancies for sales, after sales, and CRM

The 2021 ranking ‘Beste Unternehmensberater [Best Management Consultants]’ by the German business magazine brand eins and the business data portal Statista has just been published.

 

T. K. Hamann takes a top position in this with a shared second place in the field of ‘Sales, After Sales, CRM’.  In addition, we are honored for the sector ‘Auto & Suppliers’ and the functional area ‘Strategy Development’.

 

We are grateful to all our clients, the entire team, and business partners who have worked with us since our founding in late 2016.  Together, we will continue to consequently pursue quality leadership in our disciplines.

For this year’s ranking, 2,334 colleagues determined the best management consultancies according to their perception by industry and functional practice area.  Subsequently, assessments were obtained from the clients.  For this purpose, 1,100 senior executives were provided with a list of the recommended consultancies for each industry and work area clients via online survey; another 234 senior executives (Head of Strategy, Head of Business Development, etc.) from DAX, M-DAX, S-DAX and Tec-DAX companies were specifically invited to participate in the survey.